• banner slideshow kulm 1

Gute Besserung Lukas Müller!

mueller lukasDas heutige Einfliegen zur Skiflug-Weltmeisterschaft am Kulm wurde leider von einem schweren Sturz von Lukas Müller überschattet. Nachdem zunächst tolte Sprünge und Weiten (Fabian Steindl auf 229 Meter!) zu bewundern waren, kam der Kärntner, der als vorletzter Springer von der Schanze ging, leider zu Sturz. Ursache war vermutlich eine Schnalle am Skischuh, die sich während des Fluges geöffnet hat.

Lukas hat laut ersten Untersuchungen im LKH Graz eine schwere Wirbelverletzung erlitten und wurde noch am Abend operiert. Wir wünschen Lukas GUTE BESSERUNG!!!