• 1
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14

test

GRÜNES LICHT FÜR DIE SKIFLUG WM!

P1010235 - kleinWas für die Verantwortlichen der Skiflug-WM am Kulm längst klar war, ist seit gestern auch offiziell. Nach der FIS-Schneekontrolle gab es grünes Licht für die bevorstehende Skiflug Weltmeisterschaft von 14. bis 17. Jänner am KULM/Salzkammergut.

CONCHITA SINGT BEI DER ERÖFFNUNGSFEIER

Eröffnungsfeier bearb

Jetzt ist es fix: Conchita wird bei der Eröffnungsfeier der FIS Skiflug-Weltmeisterschaft 2016 am Kulm singen. Der Auftritt der weltbekannten Eurovision Song Contest Gewinnerin soll die Ouvertüre zu einem unvergesslichen Skiflugfest sein, zu dem insgesamt 100.000 Zuschauer erwartet werden.     

"Ich freue mich schon sehr bei der Eröffnung der Weltmeisterschaft mitwirken zu dürfen, denn das ist auch für mich eine Ehre, zumal in der Region, in der ich aufgewachsen bin. Sport hat zudem viel mit Respekt zu tun, und Respekt vor Menschen und ihren Leistungen ist mir sehr wichtig. So weit auf zwei Brettern zu fliegen verlangt mir sehr viel Anerkennung ab", erklärte Conchita. Für OK-Chef Hubert Neuper ist die Zusage des international bekannten Stars ein absoluter Glücksfall. „Es ist einmalig, dass wir Conchita für die Eröffnungsfeier gewinnen konnten. Sie ist eine großartige Botschafterin für unser Land, so wie die Skiflug-Weltmeisterschaft."

Personal von Trenkwalder

TrenkwalderDie Firma Trenkwalder, Österreichs größter Personaldienstleister mit 30 Jahren Erfahrung, sorgt auch bei der Skiflug-Weltmeisterschaft am Kulm für innovative und flexible Personalmanagement-Lösungen. „Trenkwalder stellt uns kompetentes Personal für unsere Bedürfnisse zur Verfügung. Dies ist enorm wichtig, um die Tätigkeiten rund um den Kulm fach- und zeitgerecht durchführen zu können“, so OK-Chef Hubert Neuper.